2017 - 2018 Fortbildungsangebote für
pädagogische Fachkräfte

Work hard - play Hard

Partydroge, Muntermacher, Leistungssteigerer - Basics zu Amphetaminen (Amphetamin-Typ-Stimulanzien), der Suchtentwicklung und Präventionsmöglichkeiten.

Amphetamine wie Speed, Crystal und MDMA werden häufig mit  Clubs und der Techno-Szene in Verbindung gebracht. Allerdings haben sich diese aufputschenden Substanzen zu Drogen der Leistungsgesellschaft entwickelt. Der Leistungsdruck ist in vielen Bereichen der Gesellschaft auch schon für junge Menschen deutlich spürbar. Amphetamine versprechen unendliche Energie, Ausdauer und Konzentration um die vielen Anforderungen des Alltags unter einen Hut zu kriegen und dabei noch eine gute Figur zu machen. Natürlich birgt vor allem der regelmäßige Konsum dieser Substanzen erhebliche körperliche sowie psychische Risiken.

 In dieser Fortbildung wollen wir Grundlagen zu Amphetaminen (Amphetamin-Typ-Stimulanzien) vermitteln und dabei die Konsument*innen sowie deren Konsummotive in den Fokus stellen. Mit aktiven Methoden werden wir uns mit Konsumverläufen und dem aktuellen Suchtverständnis auseinandersetzen. Wir werden Methoden der Suchtprävention praktisch testen und über die Einsatzmöglichkeiten  in Ihren Arbeitsfeldern diskutieren.

Fachkräfte aus Jugend(freizeit)einrichtungen und Pädagogen, sowie Lehrerinnen und Lehrer

Datum / Uhrzeit   

04. April 2019

09:00 bis 16.30 Uhr

Ort

Drogenhilfe Köln gGmbH

Fachstelle für Suchtprävention

Hans-Böckler-Str. 5

50354 Hürth

Teilnehmerzahlmax. 14
ReferentChristina Abke
Anmeldefrist

 

20.03.2019

 

 -> anmelden