2024 - 2025 Suchtpräventive Angebote
für Fachkräfte und Eltern

AKTUELLES

11. April 2024

Cannabis: Was Pädagog:innen wissen müssen!

Workshops mit Infos und Methoden rund um Cannabis!

Im Frühling finden in der Fachstelle für Suchtprävention gleich zwei Workshops zum Thema Cannabis statt:

  • Methodenkoffer Cannabis - Stark statt breit
    am 11.04.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr in der Fachstelle für Suchtprävention
    Über die 11 Methoden des "Stark statt breit" Koffers kommen Sie mit Jugendlichen ganz einfach ins Gespräch über Cannabis und regen interessante Auseinandersetzungen mit dem Thema an. Der Methodenkoffer ist für alle Einrichtungen aus Köln und dem Rhein-Erft-Kreis kostenfrei entleihbar.

  • Methodenschulung "Wenn Finn kifft" - Cannabisprävention im Jugendalter
    am 16.04.2024 von 14:30 bis 17:00 Uhr in der Fachstelle für Suchtprävention

    Wir stellen Ihnen die interaktive Methode "Wenn Finn kifft" vor, die die Möglichkeit bietet, junge Menschen im Gruppen-Setting über die Gefahren und Risiken des Cannabiskonsums aufzuklären.
    In dieser Methode dreht sich alles um den Jugendlichen Finn, der erste Erfahrungen mit dem Konsum von Cannabis und dessen Auswirkungen macht. Seine Entscheidungsprozesse sind interaktiv gestaltet und die Spielteilnehmer:innen können den Verlauf von Finns Geschichte beeinflussen.

Bitte schreiben Sie für Ihre Anmeldung eine Mail an praevention(a)drogenhilfe.koeln mit folgenden Angaben:

  • Name und Datum der Fortbildung
  • Vor- und Nachname
  • Einrichtungsname und -adresse
  • E-Mailadresse
  • Telefonnummer