2017 - 2018 Fortbildungsangebote für
pädagogische Fachkräfte

„Der widerspenstige Klient“- Tipps für die Beratung von suchtmittelkonsumierenden Menschen

 

Viele professionelle Helfer*innen haben Schwierigkeiten, mit Betroffenen über ihren

Konsum ins Gespräch zu kommen. Ist es überhaupt möglich, sie zur Veränderung zu motivieren oder dazu weiterführende Hilfe anzunehmen?

In diesem praxisorientierten Seminar werden Tipps und Strategien für einen gelungenen Gesprächseinstieg vorgestellt und miteinander diskutiert.

Folgende Themenschwerpunkte werden behandelt:

 - Vorstellung der Angebote und Arbeitsweise der Jugendsuchtberatung Drogenhilfe Köln

Grundverständnis von Suchtmittelkonsum

 - Schnittstelle Jugendamt und Suchtberatung

 - Motivation und Veränderungsprozesse

 - Do´s und Don´ts in der Beratung

 - Vorstellung weiterer Methoden und Strategien

Mitarbeiter aus Jugend(freizeit)einrichtungen und Pädagogen, sowie Lehrerinnen und Lehrer

 Datum / Uhrzeit                  

 

09. Oktober 2019

09:00 - 16:00 Uhr

Ort

Drogenhilfe Köln gGmbH

Rechtsrheinisches Drogenhilfezentrum

Bergisch-Gladbacher-Str. 71

51065 Köln

Referent

Stefanie Martin, Felix, Strobach

 

Anmeldefrist

20. September 2019

 

anmelden