2022 - 2023 Suchtpräventive Angebote
für Fachkräfte und Eltern

Kita MOVE – Motivierende Kurzintervention mit Eltern im Elementarbereich

 

Kita-MOVE ist ein evaluiertes Schulungsprogramm, das auf den Prinzipien der motivierenden Gesprächsführung basiert. Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter*innen aus Kindergärten, Kindertagesstätten, Familienzentren und dem Bereich der Frühen Hilfen.

Eltern sind wichtige Kooperationspartner in der Arbeit mit Kleinkindern. In fachlich gewünschten Erziehungspartnerschaften soll in einer vertrauensvollen Kooperation das erzieherische Handeln zwischen Pädagogen und Eltern besprochen und umgesetzt werden.

Aber Gespräche mit Eltern sind nicht immer einfach, gerade wenn es um persönliche Themen wie Erziehung und Gesundheit geht. Insbesondere Eltern, die aufgrund von unterschiedlichen Umständen überlastet und überfordert sind, reagieren bei sensiblen Themen oft abwehrend und gereizt.

Mit der Fortbildung Kita-MOVE möchten wir Ihnen Gesprächstechniken an die Hand geben, mit denen Elterngespräche einfühlsam und ohne Widerstand gelingen können.

Detailierte Informationen zu Kita MOVE finden Sie unter www.kita-move.de. Zu dieser Fortbildung melden Sie sich bitte direkt über die Kita MOVE Homepage an.

Mitarbeiter*innen aus Kindergärten, Kindertagesstätten, Familienzentren und dem Bereich der Frühen Hilfen

Datum / Uhrzeit10.-11.08. & 18.08.2023 jeweils 09:00 - 17:00 Uhr
Ort

Tagungs- und Gästehaus St. Georg
Rolandstraße 61
50677 Köln

Referenten

Christina Abke & Martha Wagner

Kita-MOVE-Trainerinnen, Fachreferentinnen für Suchtprävention, Fachstelle für Suchtprävention, Drogenhilfe Köln gGmbH

Teilnehmerzahl

max. 14

Kosten150€

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über die Kita-MOVE Homepage an.