2022 - 2023 Suchtpräventive Angebote
für Fachkräfte und Eltern

HaLT - Kein Alkohol in der Schwangerschaft

Workshop ab der 9. Klassenstufe


Als Folge von Alkohol in der Schwangerschaft kann sich eine Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD) entwickeln. In Deutschland treten jährlich ca. 10.000 Fälle auf. Hierbei handelt es sich um eine lebenslange körperliche, geistige und psychische Behinderung, die vermeidbar ist.

Ziel des 90 minütigen Workshops ist es, zukünftige Eltern über das Thema aufzuklären und für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu sensibilisieren.

Wir bieten Informationen, reflektieren Ursachen und Funktion von Alkoholkonsum und erarbeiten soziale Kompetenzen sowie die Bedeutung von Freunden/Partnern, um in schwierigen Alltagssituationen keinen Alkohol zu konsumieren.

Gruppenarbeit und ein Wissensquiz fördern die soziale Norm „Kein Alkohol in der Schwangerschaft“.

 

Wenn Sie Interesse an diesem Angebot für Ihre Klasse haben, schreiben Sie uns gerne.